Spekulationsfrist immobilien kaufvertrag

Spekulationsfrist immobilien kaufvertrag

Chau, K. W., Wong, S. K., & Yiu, C. Y. (2003). Preisfindungsfunktion von Terminkontrakten auf dem Immobilienmarkt: ein empirischer Test. Journal of Financial Management of Property and Construction, 8(3), 129–137. Wang, K., Zhou, Y., Chan, S., & Chau, K. W. (2000). Übervertrauen und Zyklen auf den Immobilienmärkten: Fälle in Hongkong und Asien.

International Real Estate Review, 3(1), 93–108. Wenn Geld nicht die Hände tauscht, als der Optionsvertrag null und nichtig ist und nicht vor Gericht stehen würde. Wong, S. K., Yiu, C. Y., Tse, M. K. S., & Chau, K. W.

(2006). Stabilisieren die Terminverkäufe von Immobilien die Spotpreise? Journal of Real Estate Finance and Economics, 32(3), 289–304. Jedes Projekt hat sein spezifisches Risiko. Theoretisch können unsystematische Risiken durch Diversifikation eliminiert werden. In Wirklichkeit könnte die Größe eines Wohnbauprojekts im Vergleich zum Gesamteigenkapital eines Bauträgers sehr groß sein. Kapitalbeschränkungen schränken die Fähigkeit kleinerer Entwickler ein, projektspezifische Risiken effektiv zu diversifizieren, insbesondere bei großen Projekten. Das projektspezifische Risiko ist schwerwiegender, wenn die Größe des Projekts im Verhältnis zum Eigenkapital des Entwicklers groß ist. Um dieses Risiko zu senken, hätte ein Entwickler einen Anreiz, so schnell wie möglich vorzuverkaufen. Ohne ein Vorverkaufssystem können sich Entwickler nicht gegen projektspezifische Risiken absichern, wenn sie Projekte entwickeln, die im Verhältnis zu ihrem Eigenkapital groß sind (Lai et al. 2004).

Mit einem können Entwickler alle oder signifikante Teile ihrer Projekte früher verkaufen und damit ihr Risiko risikospezifisch reduzieren. Dies führt zu unserer vierten Hypothese: Wenn die Straße nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums nach Abschluss der Arbeiten endgültig der öffentlichen Hand gewidmet wird, wird der spekulative Bauherr für die Kosten des Straßenbauunternehmers für die Nutzungssteuer haften. Ein angemessener Zeitraum ist in der Regel auf ein Jahr oder weniger begrenzt. Eine mögliche Planungstechnik ist es für das ältere Familienmitglied, eine Option an die jüngere Generation (oder einen Trust zu seinem Vorteil) zu verkaufen oder zu verschenken, die ihnen das Recht gibt, die Immobilie in Zukunft zum heutigen Wert zu erwerben. Der zukünftige Kauf der Immobilie kann entweder als Barkäufer oder als Kombination aus Bargeld und Ratengeld strukturiert werden. Die Übertragung der Option auf die jüngere Generation wird es ihnen ermöglichen, die gesamte Aufwertung des Immobilienwertes nach der Übertragung zu genießen, während das Abwärtsrisiko von dem älteren Familienmitglied, das die Option gewährt, beibehalten wird. Die Option wird einfach nicht ausgeübt, wenn die erwartete Aufwertung des Vermögenswerts nicht zum Tragen kommt. Die zentrale Frage bei der Strukturierung einer familieninternen Optionstransaktion ist die Bewertung der Option. Bewertungsprobleme, die mit Übertragungen von nicht gehandelten Immobilien, wie immobilien, verbunden sind, werden verschärft, wenn die zu bewertende Immobilie eine Option zum Erwerb der nicht gehandelten Immobilie ist. Bei der Strukturierung einer solchen Transaktion sollte ein qualifizierter Bewertungsexperte hinzugezogen werden. 3 Die meisten Formkaufverträge beinhalten bereits ein Verlängerungsrecht für Estoppel-Lieferungen, und solche Rechte werden im COVID-19-Umfeld noch kritischer sein.

Denken Sie daran, die Option zum Kauf Vertrag gibt Ihnen die Kontrolle über die Immobilie ohne Eigentum. Die Eigenschaften des Eigentums legen fest, wer die Rechte und Verbindlichkeiten eines Immobilieneigentümers hat. Das heißt, wer die Eigentumsrechte und Verbindlichkeiten in dem Maße hat, in dem ein Gericht diese Person als Eigentümer in Immobilien bezeichnen würde, obwohl jemand anderes das bloße bloße Eigentum an der Immobilie besitzen kann. Holding-Dokumentation, die für sich genommen eine Partei der Transaktion als Grundbesitzer bezeichnet, überschreibt nicht die anderen Eigentumsattribute, wenn diese Attribute von einer anderen Person gehalten werden.

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.